ENGAGEMENT

Durch seine unterschiedlichen Off-Spaces, u.a. Atelier- und Residenzhäuser (A102, J42), Veranstaltungslocation (LOKOMOV), Ausstellungsflächen (Galerie Hinten, Grafikgalerie Druckstock), Bühne für darstellende Künste (Komplex) und künstlerischen Interventionen im urbanen Raum (Dialogfelder), bietet der Klub Solitaer e. V. ein vielfältiges Kunst-, Kultur- und Beteiligungsangebot. Wir freuen uns, wenn du Lust hast unser Programm durch deine Unterstützung zu bereichern, denn wir sind immer auf der Suche nach Kulturinteressierten, die sich ehrenamtlich im Verein engagieren wollen.

Neben Einlass, technischer Unterstützung und Hosting bei den Veranstaltungen, sowie abwechslungsreichen logistischen und organisatorischen Zuarbeiten vor und hinter den Kulissen der benannten Spaces, bieten wir für ehrenamtliche Helfer:innen die Einbindung in ein kreatives Umfeld und die Möglichkeit in unsere Programme hineinzuwachsen bzw. diese aktiv mitzugestalten. Du hast Lust dich zu engagieren und uns im Rahmen z.B. eines Praktikums, oder längerfristig während eines FSJ Kultur oder Bundesfreiwilligendienstes (BUFDI) zu unterstützen? Dann melde dich bei uns! Gern begrüßen wir dich auch als Vereinsmitglied.

 

Welche Möglichkeiten bieten wir dir?

Umfang:

Input:

 

 

 

 

 

Benefit:

      Praktikum / Ehrenamt

  • 5 bis 10 h pro Woche
    mit vertraglicher Bestätigung

 

  • Unterstützung und Zuarbeit bei Veranstaltungen sämtlicher Art, betreffend Konzerte, Lesungen, Theaterstücke, Ausstellungen uvm. 

 

  • Kontakt zu lokalen bis internationalen Künstler:innen, Mitarbeiter:innen, Musiker:innen, kurzum der gesamten Klub-Familie


 

  • Begleitung von Terminen, Teilnahme an Planungstreffen, Vernetzung innerhalb der Szene

  • relativ flexible Zeiteinteilung

 

  • Einblick in verschiedene Ausprägungen freier Kulturbetriebe

 

  • kostenfreier Zugang zu Veranstaltungen

 

  • Vereinsmitgliedschaft inklusive
    + Vorab-Einladung zu Events

 

  • Praktikumsbescheinigung

 

  • Honoration durch wiederkehrende Ehrerbietung ;-) 

      FSJ Kultur / BUFDI

 

  • Vollzeit, 40h pro Woche
    mit Arbeitsvertrag

 

  • Einblick und Mitarbeit in den Bereichen Eventmanagement, Public Relations/Marketing, Fundraising bis hin zu Organisation und Koordination

 

  • feste Integrierung und Involvierung in ein diverses, interdisziplinäres, pro-aktives und internationales Team

  • Begleitung von internen und externen Terminen Im Bereich Kulturpolitik, Vernetzung, Co-Working aber auch Wahrnehmung von Weiterbildungs-maßnahmen im In- und Ausland

 

  • Bei Eignung:
    eigenverantwortliche Planung und Realisierung von Veranstaltungen = Freiraum für Selbstverwirklichung

  • feste Arbeitszeiten

 

  • Sammeln fundierter theoretisch- praktischer Erfahrungen

 

  • Anrechnung z.B. im Rahmes eines universitären Praxismoduls

 

  • Ausbau von Kontakten in den öffentlich-privaten Sektor

 

  • Arbeitszeugnis +  Feedback-Gespräch

 

  • zeitloser Dank in Wort, Schrift oder gar öffentlicher Bekundung ;-)

Jede*r ist bei uns willkommen* und natürlich wirst du, als Teil unserer Community, keine unserer Geschehnisse, Veranstaltungen oder Aktivitäten mehr verpassen.

Wer einmal Teil der “Klub-Familie” ist, wird diese nicht mehr missen wollen. Versprochen! Na? Interessiert bzw. motiviert? Hast du gar schon eine konkreten Bereich im Auge? Dann melde dich bei uns via info@klub-solitaer.de unter dem Betreff “Engagement”.

Dein Ansprechpartner ist Robert Verch.

Wir freuen uns!
Dein Team vom Klub Solitaer e.V.
 

*Ausgenommen davon sind Menschen, die homophobe, rassistische, antisemitische, frauenfeindliche oder jedwede andere Form verachtender oder diskriminierender Äußerungen tätigen oder diese praktizieren und  potenzieren!

“Gefördert durch den Kulturraum Stadt Chemnitz und die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.”